Die Saada-Saga

Erinnerungen an den Jemen

Bestellnummer: 271863000
ISBN/EAN: 9783863538637
von: Truus Wierda-Graaff (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 288 S.
Veröffentlicht: 14.02.2023

19.90 €

Cover - Die Saada-Saga
Beachten Sie bitte auch die Seite Leben ist mehr und die Seite Barmer Zeltmission.

Beschreibung - Die Saada-Saga

Zwei junge Ärzte reisen 1972 mit ihrem ersten Kind in den Jemen, ein für Europäer nahezu unbekanntes Land, das gerade einen blutigen Bürgerkrieg hinter sich hat.
Zusammen mit einem Team von Freiwilligen bauen sie eine medizinische Einrichtung im staatlichen Krankenhaus von Saada auf.
Dort schließen sie auch herzliche Freundschaften mit den Einheimischen, die den Fremden ihre Häuser und Herzen öffneten.

Spannend und humorvoll berichtet das Ehepaar in “Die Saada-Saga” von der Arbeit im Jemen, von dem Kulturschock und den ganz anderen Lebensbedingungen, von tiefen Freundschaften und bedrohlichen Begegnungen, von Abenteuerlust und Alltagssorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Weihnachten - unglaublich?
SyncUser

Weihnachten – unglaublich?

Ist die Geschichte von dem Baby in der Krippe von Bethlehem tatsächlich nur ein Märchen für Kinder? In diesem kurzen Buch legt die bekannte Apologetin Rebecca McLaughlin Beweise vor: Beweise dafür, dass Jesus eine reale Person war; dass die biblischen Berichte über sein Leben historisch zuverlässig sind; Gründe dafür, warum der Glaube an eine Jungfrauengeburt

Weiterlesen »
Cover - Night Driver
SyncUser

Night Driver

Vom Juniorprofessor zum Night Driver: Chad Bird war Pastor und wurde als jüngstes Mitglied der Fakultät Dozent für Altes Testament. Fünf Jahre später fand er sich in einem Appartement wieder, den Revolver in der Hand, um sich das Leben zu nehmen. Sein Stolz und seine Überheblichkeit hatten seine Ehe zerstört, seine Professur und sein Pastorenamt

Weiterlesen »
Cover - Eine Frage der Logik
SyncUser

Eine Frage der Logik

Seit Charles Darwin wird die Frage nach dem Ursprung kontrovers diskutiert. – Ist unsere Welt Jahrmillionen alt – oder nur Jahrtausende? – Hat sich das Leben entwickelt – oder wurde es erschaffen? – Ist blinder Zufall die treibende Kraft – oder gibt es einen genialen Designer? – Wer hat recht: überzeugte Atheisten oder bibeltreue Christen?

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen