Das Ende der Rastlosigkeit

Mach Schluss mit allem, was dich hetzt - und komm bei Gott an

Bestellnummer: 227000039
ISBN/EAN: 9783417000399
von: John Mark Comer (Autor), Renate Hübsch (Übersetzer)
Verlag: SCM R.Brockhaus
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13,5 x 21,5 cm
Umfang: 288 S.
Veröffentlicht: 09.06.2022

20.00 €

Cover - Das Ende der Rastlosigkeit
Beachten Sie bitte auch die Seite ethos – das christliche Magazin für Leser jeden Alters, die Seite Leben ist mehr und die Seite Freizeitheim Eulenberg.

Beschreibung - Das Ende der Rastlosigkeit

Ruhe. Radikal. Jetzt.

Rastlosigkeit ist der größte Feind für unser geistliches Leben. Das sagt Dallas Willard. Und John Mark Comer merkt selbstkritisch: »Ja, trifft auf mich zu.«
Woran du Rastlosigkeit erkennst?
An chronischem Zeitmangel.
An Gedankenkarussells, wenn du eigentlich ausruhen willst.
An dem penetranten Gefühl von leeren Tanks – emotional, geistlich, körperlich – trotz Inputüberfluss.
An Performance-Druck und der Überforderung mit Beziehungen im »real life«. Und wenn du voller geistlichem Tatendrang auf To-dos surfst wie auf der perfekten Welle.
Trifft auch auf dich zu? Dann ist “Das Ende der Rastlosigkeit” für dich!

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Gott in der Einsamkeit begegnen
SyncUser

Gott in der Einsamkeit begegnen

Ob jung oder alt, alleinstehend oder verheiratet, männlich oder weiblich – irgendwann im Leben haben wir alle einmal mit Einsamkeit zu kämpfen. Wir versuchen, die Leere zu füllen oder unsere Lebensumstände zu ändern, um dem Schmerz zu entgehen. Aber was ist, wenn uns diese schmerzende Einsamkeit auf etwas Größeres hinweisen soll? Lydia Brownback betrachtet in

Weiterlesen »
Zwischenzeit
David

Zwischenzeit

Es ist enorm wichtig, dass wir wissen, was uns einen sicheren Halt im Leben ermöglicht: dass Gott vertrauenswürdig ist, zum Beispiel, dass er es gut mit uns meint oder dass er uns nicht loslässt, egal was kommt! Doch oft klafft eine Lücke zwischen dem, was wir über Gott glauben und unserer erlebten Realität: Ist Gott

Weiterlesen »
Cover - Night Driver
SyncUser

Night Driver

Vom Juniorprofessor zum Night Driver: Chad Bird war Pastor und wurde als jüngstes Mitglied der Fakultät Dozent für Altes Testament. Fünf Jahre später fand er sich in einem Appartement wieder, den Revolver in der Hand, um sich das Leben zu nehmen. Sein Stolz und seine Überheblichkeit hatten seine Ehe zerstört, seine Professur und sein Pastorenamt

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen